Lage

 

sennhof, winterthur

Das ehemalige Bauerndorf Sennhof bildet den Eingang zum malerischen Tösstal und ist ein Weiler der Stadt Winterthur. Das familienfreundliche Dorf mit einer Fläche von 0,83 km² liegt auf 479 m ü. M. und zählt rund 1229 Einwohner.
 
 
 
 
 
 
 

Sennhof liegt in einem wunderschönen Naherholungsgebiet mit einer Vielzahl an Velo- und Wanderwegen. Trotz der einmaligen Lage im Grünen, sind die Vorzüge einer Stadt nur ein paar Autominuten entfernt.

 
 
 
 




















 
 
 

Direkt im Dorf befindet sich ein liebevoll geführter Dorfladen mit täglich frischen Produkten. Die Schulanlage Sennhof mit Primarschule und Kindergarten befindet sich unmittelbar im Ort. Für die Oberstufe gehen die Schüler ins nahegelegene Sekundarschulhaus Oberseen.

 
 
 
 

Anbindung

Sennhof ist verkehrstechnisch gut erschlossen und liegt nur 10 Autominuten von Winterthur und ungefähr 25 Autominuten von Zürich entfernt. Mit dem Bahnhof Sennhof-Kyburg ist das Dorf zudem an den öffentlichen Verkehr angeschlossen. Bedient wird der Bahnhof im Halbstundentakt durch die S26 Richtung Winterthur und ab 2018 durch die S11 Richtung Zürich Hauptbahnhof.